Marco Bernreuther

Seit Oktober 2019 bin ich Doktorand in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stefan Volkwein. Meine Promotion ist die Fortführung meiner Masterarbeit über Modellordnungsreduktion bei nicht-glatten PDEs.

Diese Doktoranden-Stelle wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG (Förderkennzeichen 1658/5-2) Multiobjective Optimization of Non-Smooth PDEs – Switch, State Constraints, Model Reduction unterstützt.

Forschungsgebiete:

  • PDE-Constrained Optimization
  • Non-Smooth Optimization
  • Reduced Basis (RB)
  • Multiobjective Optimal Control of PDEs

Programmiersprachen und verwendete Software:

  • Matlab
  • Python with FeniCS
  • Latex

Lehre:

  • Sommersemester 2021: Betreuung der Lehrveranstaltung "Computereinsatz in der Mathematik" von Dr. Frei.
  • Wintersemester 2020/2021: Betreuung der Lehrveranstaltung "Numerische Mathematik" von Prof. Volkwein und Dr. Frei gemeinsam mit Moritz Link.
  • Sommersemester 2021: Betreuung der Lehrveranstaltung "Computereinsatz in der Mathematik" von Dr. Frei gemeinsam mit Lena Reichle.
  • Wintersemester 2019/2020: Betreuung der Lehrveranstaltung "Numerische Mathematik" von Prof. Volkwein und Dr. Frei gemeinsam mit Luca Mechelli und Christian Jäkle.

Publikationen: