Die Arbeitsgruppe Modelltheorie

Die Arbeitsgruppe Modelltheorie besteht seit dem Wintersemester 2010 und gründete sich als ein loser Zusammenschluss von Mitgliedern des ehemaligen Forschungsschwerpunkts reelle Geometrie und Algebra mit Interesse an Modelltheorie.

Im Wintersemester 2010 beschäftigten wir uns vorallem mit den Themen "Definierbare Bewertungen" und "Abhängige Körper".

Seit dem Sommersemester 2011 findet ein Oberseminar Modelltheorie statt, dass eine Plattform für Vorträge im Bereich Modelltheorie damit verwandten Themen bieten soll. Seit dem Sommersemester 2018 trägt das Oberseminar den Namen "Mathematische Logik, Mengenlehre und Modelltheorie" und behandelt auch Themen aus den Bereichen der Logik und Mengenlehre.

Mitglieder

Carolin Antos-KubyLothar Sebastian KrappAlex Savatovsky
Merlin CarlSalma KuhlmannMichele Serra
Derya ÇiraySimon MüllerMargaret Thomas
Pantelis E. EleftheriouAlexander Prestel

Ehemalige Mitglieder

Lorenzo Ceriello Christoph HanselkaMickael Matusinski
Annalisa ConversanoItay KaplanCédric Milliet
Katharina DupontGil KerenPatrick Speisegger
Arno FehmGabriel Lehericy
Lorna GregorySamuel Volkweis Leite